Pump

Pump / Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel

PUMP EFFEKT UND LEISTUNGSFÄHIGKEITANSTIEG BEIM TRAINING DANK 3 FORMEN VON ARGININ, BETA-ALANIN UND CITRULLIN, DIE MIT BCAA ANGEREICHERT WERDEN

Der Muskelpumpeffekt wurde in Pump mit der speziellen Mischung von Wirkstoffen erreicht, die Vorläufer der Stickstoffproduktion sind. Stickstoff ist ein Signalmolekül der Zellen, das an vielen physiologischen Prozessen des Körpers teilnimmt. Es ist ein Vasodilator, der das Endothel lockert und zur Querschnittserweiterung aller Blutgefäßen führt, vor allem aber der Arterien. Eine breitere Arterie kann mehr Blut und Nährstoffe zu den arbeitenden Muskeln transportieren. Das arterielle Blut enthält zur Muskelarbeit notwendigen Sauerstoff und liefert von außen Nährstoffe, wie: Aminosäuren, Kohlenhydrate, Kreatin, Arginin. Stickstoff verbessert den Körpertransport, wodurch auch die Zellen Nährstoffe bekommen und schädliche Nebenprodukte des Stoffwechsels (wie z.B. Milchsäure) schneller aus ihnen entfernt werden. Auf diese Weise steigert Pump Sauerstoffleistungsfähigkeit bei Ausdauersporten und verbessert die Muskelfunktion während einer aeroben Anstrengung wie Belastungstraining. Wenn Sie Pump gemäß der Empfehlungen anwenden, können Sie ein schnelles Gefühl des Muskelpumps erwarten, die direkt Kraft- und Ausdauersteigerung der Muskeln beeinflusst. Beta-Alanin (CarnoSyn®) ist ein Vorläufer von Carnosin. Es wirkt in den Muskeln wie ein Puffer und verzögert die Muskelermüdung. BCAA sind durch die Anwesenheit von Leucin notwendige „anabole Bausteine”, die kräftige und harte wie ein Stein Muskeln bauen lassen.

Unsere Produkte